Porträt Igor A. Nikiforov

Igor A. Nikiforov (Kandidat der medizinischen Wissenschaft Ukraine)

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Berufliche Laufbahn Ukraine:

1980 – 1986

  • Hochschule für Medizin in Dnepropetrovsk / Ukraine
  • Abschluss: Diplom – Medizin

 

1986 - 1987

  • Arzt, Kinderorthopädie Gebietskrankenhaus Dnipropetrovsk

 

1987 - 1990

  • Unfallchirurg am Stadtkrankenhaus Kachovka
  • Abschluss: Facharzt für Traumatologie

 

1990 - 1992

  • Forschungsstudium an derCharkower wissenschaftlichen Fachhochschule für Orthopädie und Traumatologie
  • Orthopädie, Stationsarzt
  • Wirbelsäulenchirurgie, Stationsarzt

 

1994

  • Doktortitel (Kandidat der medizinischen Wissenschaft Ukraine)

 

1993 - 2003

  • Oberster Ordinator (Oberarzt) an der Uniklinik in Dnipropetrovsk

 

2000 - 2003

  • Chefarzt „Orthopädische Klinik Orthonik“

 

2003 - 2005

  • Dnipropetrovsk: staatliche medizinische Akademie
  • Dozent / Lehrstuhl für Orthopädie und Traumatologie

 

Sonstiges

  • Nebenberufliche Ausübung einer freiberuflichen Tätigkeit als Wissenschaftler

 

Berufliche Laufbahn Deutschland:

2005 – 2006

  • Arzt für Orthopädie am Städtischen Klinikum Dessau und im Krankenhaus Genthin/Stendal

2006 – 2011

  • Arzt im Altmark - Klinikum Gardelegen

 

2011 - 2012

  • Oberarzt im Altmark - Klinikum Gardelegen

 

2012 – 2013

  • Arzt am Helios Klinikum Bleicherode

 

 

Mitgliedschaften in Berufsverbänden:

  •  Herr Igor Nikiforov ist in den nachstehenden Berufsverbänden organisiert: SICOT & Eurospine



 

Operationen an der Wirbelsäule:

  •  Herr Igor Nikiforov führt pro Jahr ca. 350 - 500 endoskopische Operationen an der Wirbelsäule durch.